Tipps

All posts tagged Tipps

 

Vor einiger Zeit wurde bekannt, das WhatsApp seine Nutzungsbestimmungen ändert. Mittlerweile erreichen uns etliche Anfragen was man doch dagegen tun sollte bzw. könnte.

Was kommt da auf uns zu und wie sollte man reagieren?

Das ist die Frage der Fragen. Ich kann sie nur mit einem: “Das muss man individuell entscheiden.” beantworten. Ok, damit ist natürlich keinem geholfen. Es gibt Fragen die beantwortet werden sollten.

Wir probieren es einfach mal.

Ich verstehe die Sorge um die eigenen Daten und deren Verbreitung im Netz. Man sollte genau analysieren und überlegen was denn nun Sache ist.

Ein Messenger macht nur Sinn wenn man auch andere Leute dort trifft und mit ihnen in Kontakt treten kann. Der tollste Messenger ist nutzlos wenn ich dort keinen erreiche weil dieser Kontakt eben woanders ist.

Nun ist und war bisher der WhatsApp Messenger der Renner. Das dürfte sich jetzt mit Ankündigung der neuen Nutzungsbestimmungen ändern. Irgendwie wechseln sehr viele Leute gerade zu den unterschiedlichsten Anbietern.

Aber genau das ist der Knackpunkt. Wandern meine bisherigen Freunde mit? Wie ist der neue Messenger abgesichert? Telegram z.B. überträgt die Nachrichten unverschlüsselt.

Viele Sachen sollte man bei einem eventuellen Umzug überlegen.

WhatsApp nutze ich erst einmal weiter. Die Datenschutzbestimmungen bieten ein relativ sicheres Schutzschild für die Nutzer des Dienstes.

Alle weiteren Infos und Überlegungen zu dem Thema finden Sie hier bei Heise.de

Die Sicherheitsabrechnung

Messenger – die Qual der Wahl

Ja, was ist nun mit Windows 8? Ist es gut, ist es schlecht? Nix genaues weiss man nicht ….. aber hört genug.

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich nur sagen, dass der Umstieg auf Win 8 sich durchaus auszahlen kann. Grundsätzlich habe ich die Erfahrung gemacht dass, der in der 2. Woche immer noch schimpfende User viele Probleme hat, das ehemalige und das neue Windows unter einen Hut zu bekommen.

Windows 8 ist komplett anders, was nicht schlechter sein muss. Persönlich habe ich bereits mehrere Kunden komplett auf Win 8 umgestellt und nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde das System angenommen und eine Rücklegung nach Win 7 – NEIN. Natürlich hängt der Einsatz von Win 8 von vielen Faktoren ab. Setzt man zusätzliche Software ein und ist die kompatibel?

Gut, wo zu das jetzt alles hier? Ich möchte versuchen, Windows 8 verständlicher zu machen und deshalb hier wöchentlich (vielleicht auch öfter) Tipps und Erläuterungen zu dem neuesten “Star” von Microsoft zu geben.

Also, seien Sie gespannt und in Kürze gibt’s den ersten Artikel hier. Über eine Rückmeldung Ihrerseits würden wir uns sehr freuen!

Bis dann, Ihr Sobierta-Computer.

Aufgrund der aktuellen Lage im Netz und der damit auch nicht zu vernachlässigten Gefahren im Netz hat das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) einen Leitfaden heraus gebracht, der sehr hilfreich ist. Das Rad muss in dem Fall nicht neu erfunden werden und sich diese Tipps mal anzuschauen, kann keinesfalls schaden.

Hier geht’s zu dem entsprechenden Link:
https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Wissenswertes_Hilfreiches/Service/Checklisten/checklisten_node.html

Dann wollen wir mal gleich wieder mit News und Infos ins neue Jahr starten. Vielfach zeigt sich in der Praxis mit Windows 8, dass auf “normalen” PC´s die Kacheloptik beim Start sehr zu Verwirrungen führt. Aus diesem Grund habe ich mal ein Tool getestet, welches die frühere Umgebung (u.a. den Startbutton) wieder anzeigt. Bei mir funktioniert dieses Programm sehr gut. Allerdings beachten Sie bitte, dass es aufgrund der unterschiedlichen Rechnerkonfigurationen unbedingt notwendig ist, die Systemvoraussetzungen zu prüfen.

Ich verweise hier auf den Link nach Chip.de, wo Sie nähere Informationen zu dem Programm bekommen und sich selbst entscheiden können.

Classic Shell bei Chip.de (einfach anklicken)